DATEV – Workshops

In unseren praxisorientierten Workshops erlangen die Teilnehmenden  sichere Anwendungskompetenz im Programm DATEV.

Beispiele und Aufgabenstellungen entwickeln wir aus den Anforderungen des beruflichen Alltags.

Unsere DATEV- Workshops ergänzen sich. Jeder Kurs kann dennoch einzeln gebucht werden, da jeweils ein Themenbereich angesprochen und abgeschlossen wird. So können Sie genau den Baustein auswählen, der Ihre vorhandenen Qualifikationen optimal ergänzt. Wir arbeiten in den Workshops mit maximal 8 Teilnehmer/innen.

Der Unterricht findet ausschließlich mit erfahrenen Trainer/innen vor Ort statt. Wir vermitteln die Inhalte direkt, praxisbezogen und verständlich.

Grundkurs DATEV-Finanzbuchhaltung

Mit diesem Workshop ergänzen Sie Ihre Kompetenz als Buchhaltungsfachkraft mit folgenden Themen:

  • Buchungslogik im Programm DATEV
  • Buchen von Geschäftsvorfällen inkl.
  • Kontokorrentbuchführung / Offene Posten
  • Aufteilungsbuchung
  • Nutzung der Skontofunktion

Grundkurs DATEV Lohn und Gehalt

Mit diesem Workshop ergänzen Sie Ihre Kompetenz mit folgenden Themen:

  • Mandantenstammdaten für Lohn + Gehalt anlegen + pflegen
  • Mitarbeiterstammdaten anlegen + pflegen
  • Lohnarten
  • Bewegungsdaten
  • Probeabrechnung
  • Monatsabschluss
  • Auswertungen / Bescheinigungen

 

DATEV: Buchen elektronischer Banken (Kontoauszugsmanager) und Kassen

Der technische Fortschritt macht auch vor der Buchhaltung nicht halt – die Verknüpfung von Online-Banking mit DATEV ermöglicht neue Arbeitstechniken. Dieser Workshop behandelt folgende Themen:

  • Notwendige Voraussetzungen / Stammdaten einrichten
  • Einlesen elektronischer Bankbelege / Kontoumsätze in DATEV
  • Generieren von Buchungsvorschlägen aus diesen Belegen
  • Kontrolle, Ergänzung und Verarbeitung der Buchungsvorschläge

DATEV: Zahlungsvorschlag und Electronic Banking – Bearbeitung der Buchung bis zum Zahlungsbeleg (Zahllauf) mit DATEV-Rechnungswesen pro

Zahlungen und Einzüge wurden bisher meist separat vom Buchhaltungsprogramm mit einem Online-Banking-Programm erledigt. Inzwischen kann über ein Online-Banking-Programm der DATEV diese Arbeit direkt mit der Buchhaltung gekoppelt werden. Dieses DATEV-Programm-Modul bietet eine rationellere Arbeitsweise und verschiedene Sonderfunktionen. Inhalte des Workshops sind:

  • Bankkonto einrichten
  • Kontoumsätze abholen
  • Zahlungen tätigen
  • Empfänger-Stammdaten speichern
  • Zahlungsträger erfassen und an die Bank übermitteln
  • Zahlungen zusammenfassen
  • Wiederkehrende Zahlungsaufträge

DATEV: Anlagenbuchführung